Home / Aktionen / Körperbalance 2017 – Herzlich Willkommen

Körperbalance 2017 – Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen zum Online Kurs Körper Balance.

Harmonie und Einklang von  Körper und Seele ist ein großes Ziel, dennoch wollen wir es auf einen Versuch ankommen lassen, einen Schritt in die richtige Richtung zu wagen.

Beginnen möchte ich mit einem Beispiel für ein gesundes Frühstück.

 

So beginnt der Tag mit einer warmen Mahlzeit aus gesunden Zutaten und Obst, ohne raffinierten Zucker und Weißmehl. Dazu eignet sich ein warmes Getränk, Tee oder auch Kaffee.

 

 

  • Frühstück I
  • Zutaten
  • Zubereitung
Hier finden Sie Rezeptvorschläge für Ihre Körperbalance 2017!
Klicken Sie auf ‘ZUTATEN’ und auf ‘ZUBEREITUNG’ für weitere Informationen.
Unten finden Sie Erläuterungen zu den verwendeten Produkten.

Zutaten:

  • Mehrkornflocken Bioqualität 6 EL
  • Ungesüßte Mandelmilch 0,2l
  • Cylon Zimt 2 Messerspitzen
  • Bourbon Vanille 2 Messerspitzen
  • Obst der Saison
  • Ahornsirup 1TL
  • Chia Samen, Nüsse, oder Leinsamen
  • Bitte geben Sie die Milch in einen kleinen Topf und fügen Sie die Mehrkornflocken, den Zimt und die Vanille dazu.
  • Das Ganze unter Rühren erhitzen, bis es leicht aufkocht, dann zur Seite stellen.
  • In der Zwischenzeit die Früchte in eine kleine Schüssel geben und mit dem Brei übergießen.
  • Es reichen einige Beeren, ein Viertel Banane, Kiwi, Apfel oder Kaki Frucht.
  • Die Früchte richten sich nach eigenem Geschmack und Jahreszeit.
  • Zum Schluss wird das Ganze, wenn Sie möchten, mit Ahornsirup beträufelt und kann mit Chia-oder Leinsamen oder Nüssen ergänzt werden.
  • Die Zubereitung dauert 3-4 Minuten.
  • Die Obstreste werden kühl gelagert, dann können Sie diese über die ganze Woche verbrauchen.

Weitere Informationen zu den Zutaten:

Warum Ahornsirup?

Warum Ahornsirup?

Ahornsirup gibt dem Frühstück eine zusätzliche Süße. Alternativ könne Sie auch Honig, Stevia, Agave –Sirup oder Reissirup verwenden

Warum Zimt ?

Warum Zimt ?

Zimt ist ein erwärmendes Gewürz aus Baumrinde, das den Körper entspannen kann. Es fördert die Verdauung und kann bei Blähungen und Obstipation hilfreich sein.

Warum Chiasamen/Leinsamen ?

Warum Chiasamen/Leinsamen ?

Chiasamen stammen primär aus Lateinamerika. Sie sind reich an ungesättigten Fettsäuren, Vitaminen und Spurenelementen. Sie helfen Heißhungerattacken zu verringern und gegen Sodbrennen.

Warum Mandelmilch ?

Warum Mandelmilch ?

Viele Menschen leiden unter Laktoseintoleranz, unser Körper verträgt das tierische Eiweiß nicht so gut.

Warum ein warmes Müsli?

Warum ein warmes Müsli?

Der Brei sollte warm sein, damit er vom Verdauungstrakt „sofort aufgenommen werden kann.“ Sie werden merken, wie sie den ganzen Vormittag satt sind, frisch und leistungsfähig.

Auf geht´s in einen schönen Tag voller Energie !

Die abgebildeten Produkte sind nur Beispiele. Achten Sie jedoch auf gute Qualität, Ihr Körper wird sich bedanken.

 

 

 

 

Sehen Sie auch hierzu:

Fortbildungen 2017

25.11.2017 Pränatal Allround Dortmund Effizienz der Fehlbildungsdetektion, wichtige Fehlbildungen, Infektionen und mehr… 09.11.2017 Gewinn Gesundheit …