AFP (Alpha-Fetoprotein) 

Alpha-Feto-Protein 

…ist ein Protein, das im Verlauf der Schwangerschaft vom Embryo gebildet wird.

Durch eine Blutuntersuchung der Mutter auf AFP in der 14+0 SSW 17+6 SSW kann man einen Hinweis darauf erhalten, ob beim Kind ein Verdacht auf z. B. “offenen Rücken” oder “Bauchwanddefekt” vorliegt.
Zu niedrige Werte können ein Hinweis sein auf eine Chromosomenstörung: Trisomie 21, Down-Syndrom oder Trisomie 18, Edwards Syndrom.

Wichtig für die exakte Bestimmung ist die genaue Schwangerschaftswoche.

Falls die Werte von der Norm abweichen, sollte eine genaue Ultraschalluntersuchung oder eine Fruchtwasseruntersuchung durchgeführt werden.

Sehen Sie auch hierzu:

Fortbildungen 2022

18.11.+19.11.22 Dr. Beier-Witt Symposium “Infektionen in Gynäkologie und Geburtshilfe” 02.11.22 Dr. Beier-Witt Dortmunder Tag der …

Little Dreamers

Visionäre Frauen aus der ganzen Welt. Vorbilder für Kinder: Künstlerinnen, Erfinderinnen und Wissenschaftlerinnen. Zum Vorlesen …