Home / Leistungen

Leistungen

AFP (Alpha-Fetoprotein) 

Alpha-Feto-Protein  …ist ein Protein, das im Verlauf der Schwangerschaft vom Embryo gebildet wird. Durch eine Blutuntersuchung der Mutter auf AFP in der 14+0 SSW 17+6 SSW kann man einen Hinweis darauf erhalten, ob beim Kind ein Verdacht auf z. B. “offenen Rücken” oder “Bauchwanddefekt” vorliegt. Zu niedrige Werte …

Weiterlesen »

Kinder- und Jugendgynäkologie

Empfehlung des Vorstandes der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendgynäkologie für die Gesundheitsberatung junger Mädchen  „Wann muss ein Mädchen zum ersten Mal zum Frauenarzt?” Ein Mädchen sollte dem Frauenarzt/ärztin vorgestellt werden, unabhängig vom Lebensalter, wenn sie  Beschwerden …

Weiterlesen »

Krebsfrüherkennung

Krebsfrüherkennung ist in jedem Alter lebenswichtig! Als gesetzlich Krankenversicherte haben Sie gemäß den “Krebsfrüherkennungsrichtlinien” Anspruch auf nachfolgend aufgeführten und von Ihrer Krankenkasse zu erstattenden Vorsorgeleistungen: Vom Beginn den 20. Lebensjahres an die Spiegeleinstellung des Muttermundes, …

Weiterlesen »

Mammasonographie

Jährlich erkranken in unserem Land ca. 40.000 Frauen an Brustkrebs, im Laufe ihres Lebens also jede 8. bis 10. Frau. Leider sind die genaueren Ursachen noch weitgehend unklar. Auch wenn es sog. Risikofaktoren gibt, müssen …

Weiterlesen »

HPV (Humane Papillomviren)-Impfung

Schon länger ist bekannt, dass humane Papillomviren eine Reihe von Krankheiten auslösen: Neben einem Gebärmutterhalskrebs können dies Genitalwarzen, aber auch Krebserkrankungen der Scheide und des äußeren Genitalbereichs sein. Meist heilt eine Infektion mit dem humanen …

Weiterlesen »

Thin-Prep-Test

Der Krebsabstrich nach dem Papanicolaou-Testverfahren (sogenannter “PAP-Test”) dient seit 50 Jahren zur Vorsorge des Gebärmutterhalskrebses. Diese Methode ermöglicht es, Zellveränderungen bereits vor der Entstehung von Krebszellen aufzufinden. Der 6-monatlich durchgeführte PAP-Test kann den Gebärmutterhalskrebs mit …

Weiterlesen »

Vorsorge-Impfungen bei Scheidenentzündungen

Durch einen speziellen Impfstoff mit inaktivierten Keimen verschiedener Milchsäurebakterien lässt sich das Immunsystem anregen, Antikörper gegen Lactobacillus-Stämme, die häufigen Verursacher von Vaginalinfekten, zu bilden und sogar vorhandene Krankheitserreger zu beseitigen (“Kreuzreaktion”). Eine 3-teilige Grundimmunisierung, ergänzt …

Weiterlesen »

Impfleistungen

Die Grundimmunisierung sollte schon bei Säuglingen und Kleinkindern durchgeführt werden. Danach sorgen Kinder- und Hausarzt dafür, dass der Impfschutz durch die notwendigen Auffrischimpfungen sichergestellt wird bzw. ein Impfschutz gegen weitere Infektionskrankheiten aufgebaut wird. Da insbesondere …

Weiterlesen »

Immunologischer Stuhltest

Die Untersuchung des Stuhls auf okkultes (verborgenes) Blut ist eine wichtige und bewährte Krebsfrüherkennungsmaßnahme, denn Veränderungen im Dick- und Enddarmbereich gehören zu den häufigsten Krebserkrankungen in unserem Kulturkreis. Andererseits sind die Heilungschancen außerordentlich gut, wenn …

Weiterlesen »