Home / Schlagworte-Archiv

Schlagworte-Archiv

Februar, 2015

  • 19 Februar

    Krebsfrüherkennung

    Krebsfrüherkennung ist in jedem Alter lebenswichtig! Als gesetzlich Krankenversicherte haben Sie gemäß den „Krebsfrüherkennungsrichtlinien“ Anspruch auf nachfolgend aufgeführten und von Ihrer Krankenkasse zu erstattenden Vorsorgeleistungen: Vom Beginn den 20. Lebensjahres an die Spiegeleinstellung des Muttermundes, …

  • 19 Februar

    Mammasonographie

    Jährlich erkranken in unserem Land ca. 40.000 Frauen an Brustkrebs, im Laufe ihres Lebens also jede 8. bis 10. Frau. Leider sind die genaueren Ursachen noch weitgehend unklar. Auch wenn es sog. Risikofaktoren gibt, müssen …

  • 19 Februar

    HPV (Humane Papillomviren)-Impfung

    Schon länger ist bekannt, dass humane Papillomviren eine Reihe von Krankheiten auslösen: Neben einem Gebärmutterhalskrebs können dies Genitalwarzen, aber auch Krebserkrankungen der Scheide und des äußeren Genitalbereichs sein. Meist heilt eine Infektion mit dem humanen …

  • 19 Februar

    Thin-Prep-Test

    Der Krebsabstrich nach dem Papanicolaou-Testverfahren (sogenannter „PAP-Test“) dient seit 50 Jahren zur Vorsorge des Gebärmutterhalskrebses. Diese Methode ermöglicht es, Zellveränderungen bereits vor der Entstehung von Krebszellen aufzufinden. Der 6-monatlich durchgeführte PAP-Test kann den Gebärmutterhalskrebs mit …

  • 19 Februar

    Vorsorge-Impfungen bei Scheidenentzündungen

    Durch einen speziellen Impfstoff mit inaktivierten Keimen verschiedener Milchsäurebakterien lässt sich das Immunsystem anregen, Antikörper gegen Lactobacillus-Stämme, die häufigen Verursacher von Vaginalinfekten, zu bilden und sogar vorhandene Krankheitserreger zu beseitigen („Kreuzreaktion“). Eine 3-teilige Grundimmunisierung, ergänzt …

  • 19 Februar

    Impfleistungen

    Die Grundimmunisierung sollte schon bei Säuglingen und Kleinkindern durchgeführt werden. Danach sorgen Kinder- und Hausarzt dafür, dass der Impfschutz durch die notwendigen Auffrischimpfungen sichergestellt wird bzw. ein Impfschutz gegen weitere Infektionskrankheiten aufgebaut wird. Da insbesondere …

  • 19 Februar

    Immunologischer Stuhltest

    Die Untersuchung des Stuhls auf okkultes (verborgenes) Blut ist eine wichtige und bewährte Krebsfrüherkennungsmaßnahme, denn Veränderungen im Dick- und Enddarmbereich gehören zu den häufigsten Krebserkrankungen in unserem Kulturkreis. Andererseits sind die Heilungschancen außerordentlich gut, wenn …

  • 19 Februar

    HPV-Test (Humane Papillomviren Testung)

    Die Krebsfrüherkennungsuntersuchung mit dem üblichen Zellabstrich in jährlichen Abständen stellt eine hervorragende Methode zur Früherkennung von Zellveränderungen am Gebärmutterhals dar. Wie jede Methode kann sie jedoch keine 100%ige Sicherheit gewährleisten. Humane Papillomviren (HPV) gehören zu …

  • 19 Februar

    Spezielle Laboruntersuchung

    Bestimmung des Hormonspiegels Zwischen dem Estrogenspiegel bei Frauen nach den Wechseljahren und dem Risiko, an Osteoporose (Knochenschwund), Arteriosklerose (Gefäßverkalkung) oder Morbus Alzheimer (Gedächtnisschwund) zu erkranken, besteht ein enger Zusammenhang. Durch Hormonstörungen sind oft auch Veränderungen …

  • 19 Februar

    Gesundheits- und Ernährungsberatung

    Fit fürs Leben – Gesundheits- und Ernährungsberatung Fit sein heißt, das ideale Maß körperlicher und geistiger Aktivität gefunden zu haben und sich wohl zu fühlen. Das persönliche Wohlbefinden wird maßgeblich durch die richtig dosierte und …