Home / Leistungen / Stanzbiopsie

Stanzbiopsie

Hochgeschwindigkeitsstanze (Jetbiopsie)
Nach lokaler Betäubung wird eine kleine Biopsienadel unter Ultraschallkontrolle an den zu untersuchenden Bezirk herangeführt, um dann mittels Hochgeschwindigkeit geringe Mengen aus dem Tumor zu entnehmen. Diese Methode wird in der Regel zur Diagnostik eingesetzt. Es geht letztendlich darum, die Diagnose histologisch (Beurteilung unter dem Mikroskop) zu sichern, um zusammen mit der Patientin die weitere Planung vornehmen zu können.

Weiterführende Links:

  1. Das Brustzentrum am Johannes Hospital in Dortmund
  2. Link zur Tumorbank

Sehen Sie auch hierzu:

Krebsfrüherkennung

Krebsfrüherkennung ist in jedem Alter lebenswichtig! Als gesetzlich Krankenversicherte haben Sie gemäß den „Krebsfrüherkennungsrichtlinien“ Anspruch …

Mammasonographie

Jährlich erkranken in unserem Land ca. 40.000 Frauen an Brustkrebs, im Laufe ihres Lebens also …