Home / Leistungen (page 2)

Leistungen

HPV-Test (Humane Papillomviren Testung)

Die Krebsfrüherkennungsuntersuchung mit dem üblichen Zellabstrich in jährlichen Abständen stellt eine hervorragende Methode zur Früherkennung von Zellveränderungen am Gebärmutterhals dar. Wie jede Methode kann sie jedoch keine 100%ige Sicherheit gewährleisten. Humane Papillomviren (HPV) gehören zu …

Weiterlesen »

Spezielle Laboruntersuchung

Bestimmung des Hormonspiegels Zwischen dem Estrogenspiegel bei Frauen nach den Wechseljahren und dem Risiko, an Osteoporose (Knochenschwund), Arteriosklerose (Gefäßverkalkung) oder Morbus Alzheimer (Gedächtnisschwund) zu erkranken, besteht ein enger Zusammenhang. Durch Hormonstörungen sind oft auch Veränderungen …

Weiterlesen »

Stanzbiopsie

Hochgeschwindigkeitsstanze (Jetbiopsie) Nach lokaler Betäubung wird eine kleine Biopsienadel unter Ultraschallkontrolle an den zu untersuchenden Bezirk herangeführt, um dann mittels Hochgeschwindigkeit geringe Mengen aus dem Tumor zu entnehmen. Diese Methode wird in der Regel zur …

Weiterlesen »

Baby App

Ihre individuelle Babyglück-App Wir begleiten Sie durch die spannenden 40 Wochen mit Ihrer eigenen App! Diese individuell für Sie erstellte App, die Sie mit jedem Android oder Apple Smartphone nutzen können, begleitet Sie durch die …

Weiterlesen »

Toxoplasmose

Die Toxoplasmose ist eine Infektionskrankheit, die durch den Erreger „Toxoplasma gondii“ von der Mutter auf das ungeborene Kind übertragen werden kann. Eine Infektion erfolgt hauptsächlich durch Katzenkontakt (Katzenkot) oder durch den Genuss von rohem Fleisch …

Weiterlesen »

Listeriose

Die Listeriose ist eine bakterielle Infektion, die im Kindesalter einen meist milden grippeähnlichen und oft unerkannten Verlauf nimmt. Bei Infektion in der Schwangerschaft kann beim ungeborenen Kind jedoch eine schwere, vielfach rasant verlaufende generalisierte Erkrankung …

Weiterlesen »

Zytomegalie – Test

Die Zytomegalie ist die häufigste Infektion in der Schwangerschaft. Viele Frauen in Deutschland waren schon vor der Schwangerschaft dem Erreger ausgesetzt und sind dadurch weitestgehend geschützt, aber bei 40% der Frauen, die sich während der …

Weiterlesen »

Ersttrimester- Screening

Mütterlicher Bluttest + Nackenfaltenmessung Von der 10. bis 14. Schwangerschaftswoche besteht die Möglichkeit, chromosomal bedingte Fehlbildungen -wie etwa das Down-Syndrom („Mongolismus“) – mittels einer kombinierten Blut- Ultraschalluntersuchung abzuschätzen. Das Risiko auf eine solche Fehlbildung steigt …

Weiterlesen »